Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Steirerkrimis

zurück Home Feedback
Miriam Stein und Hary Prinz ermitteln in STEIRERBLUT am 11. März 2016 um 20.15 Uhr im Ersten zum ersten Mal als ungleiches Duo beim Grazer LKA: Sie spielt eine idealistische Jungkommisssarin, er ihren abgezockten Chef, der mit seinen zynischen Sprüchen niemanden verschont.

Als Vorlage dienen die beliebten „Steirerkrimis“ von Claudia Rossbacher. Mit einer Prise schwarzem Humor und landestypischem Schmäh würzt Wolfgang Murnberger die rätselhafte Kriminalgeschichte, die in einen Sumpf von Korruption, Doppelmoral und Schuld führt.

Der Titel „Steirerblut“ – Letzteres bekanntlich dicker als Wasser – verweist auf das Selbstwertgefühl und die verschworene Gemeinschaft in der Provinz, in der eine Heimkehrerin in Polizeiuniform mitten in ein Wespennest sticht.

STEIRERBLUT ist eine Koproduktion von Allegro Film und ORF, gefördert von den Fernsehfonds Austria und Cinestyria Filmcommission & Fonds, im Lizenzkauf der ARD Degeto für Das Erste.

Aktuell laufen außerdem die Dreharbeiten zu einem neuen Fall von den Kommissaren Sandra Mohr (Miriam Stein) und Sascha Bergman (Hary Prinz) unter dem Titel STEIRERKIND. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.
[mouseover]
"© ARD Degeto"

 

Termine
  STEIRERBLUTam Samstag, 11. März, um 20.15 Uhr, im Ersten[31.01.2017]
News
  DREHARBEITEN: STEIRERKIND demnächst im Ersten[02.02.2017]
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: