Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Aktenzeichen XY...ungelöst

Home Feedback

AKTENZEICHEN XY...UNGELÖST mit Rudi Cerne
am Mittwoch, 05. April, um 20.15 Uhr, live im ZDF


Drei ungelöste Fälle werden im Film nachgestellt, darunter ein Polizisten-Mord und der Fund einer Leiche mit auffälligem Tattoo. Außerdem wird im Studio nach der vermissten Malina (20) aus Regensburg gefahndet.

Eine neue live-Sendung mit Aktenzeichen-Moderator Rudi Cerne versucht Licht ins Dunkel zu bringen. In Filmen werden drei Taten nachgestellt bei denen in den Ermittlungen noch wichtige Hinweise fehlen. Außerdem geht es dieses Mal in den Studiofahndungen um ein stundenlang festgehaltenes Seniorenpaar und die vermisste Studentin Malina aus Regensburg.

Die XY-Zuschauer sind um Mithilfe aufgerufen. Die geplanten Fälle der Sendung im Einzelnen:

1) Kripo Brandenburg: Polizistenmord nach acht Jahren noch immer ungesühnt - 200 Zeugen und 1000 
     Hinweise führten noch nicht zum Täter:
     Wer hat Polizei-Hauptkommissar Steffen Meyer (46) aus Lauchhammer in der Lausitz ermordet?

2) Kripo Dessau: Der Paddler findet in einer Kiste am Elbufer bei Vockerode die stark verwesten Überreste
     eines Mannes:
     Wer ist der Tote aus der Kiste mit dem auffälligen "Michaela"-Tattoo?

3) Kripo Tübingen: Ein Gastronomen Ehepaar wird im Hinterhof fast totgeschlagen:
     Wer hat die Pächter der Pizzeria so brutal zugerichtet?

4) Studiofall Menden: Ein 84-jähriges Ehepaar wird für viele Stunden gefesselt und geknebelt festgehalten:
     Wer hat die Senioren beraubt und beinahe tot gequält?

5) Studiofahndung Regensburg: Nach einer Party macht sie sich auf den Heimweg und verschwindet
     spurlos:
     Wo ist Malina (20) aus Regensburg?

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Aktenzeichen XY...ungelöst
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: