Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Aktenzeichen XY...ungelöst

Home Feedback

AKTENZEICHEN XY...UNGELÖST mit Rudi Cerne
am Mittwoch, 17. Mai, um 20.15 Uhr, live im ZDF


Drei ungelöste Filmfälle, darunter ein Brand-Raub und ein mysteriöses Verschwinden mit Verwicklung ins Rotlichtmillieu. Außerdem eine Studiofahndung zum Fall des Oktoberfest-Attentats von 1980.

In der nächsten live-Sendung mit Aktenzeichen-Moderator Rudi Cerne werden drei Filmfälle gezeigt und in drei weiteren Studiofahndungen wird ebenfalls nach Hinweisen gesucht, um das Verbrechen aufzuklären und Täter zu stellen.  Außerdem die erste Nominierung für den XY-Preis Gemeinsam gegen das Verbrechen 2017!

Die XY-Zuschauer sind um Mithilfe aufgerufen. Die geplanten Fälle der Sendung im Einzelnen:

1) Kripo Saarbrücken: Er bricht nachts die Terrassentür auf, findet Beute, entfacht ein Feuer. Der Haus-besitzer ist bewusstlos, die Feuerwehr löscht und ein Taxi wird gerufen:
WER FÄHRT UM 3 UHR MIT DEM TAXI ZUM BAHNHOF IN LEBACH?

2)  Er liebt eine Prostituierte, die er herausholen will. Dann verschwindet er spurlos:
WO IST HUBERT SCHMIED?

3) Zwei „falsche Paketboten“ fordern Geld und eine Uhr, die sie am Tag vorher getra-gen hat. Ein Mann warnte sie vor Beobachtern in einem Auto:
WER HAT DIE SENIORIN (76) AUSGERAUBT – WER HAT SIE GEWARNT?

4) Vor 37 JAHREN sterben 12 Menschen, 120 werden verletzt – noch heute arbeiten Polizei und Staatsanwaltschaft an dem Fall:
SIE STELLEN FRAGEN ZUM OKTOBERFEST-ATTENTAT AM  26.09.1980

5) In seinem eigenen Haus wird Friedrich K. (88) Opfer eines brutalen Raub-Überfalls, an dessen Folgen er am Karfreitag stirbt:
DIE KRIPO BAYREUTH STELLT FRAGEN AN DIE XY-ZUSCHAUER

6) Nach Vergewaltigung mit massiver Gewaltanwendung auf 48-jährige in Neukölln: 
WO IST DER MUTMASSLICHE TÄTER FATAH CHINAN (33)?

XY-PREIS - GEMEINSAM GEGEN DAS VERBRECHEN 2017:
Die erste XY-Preiskandidatin 2017 ist Mandy Buchholz aus Berchtesgaden. Sie ist 36 Jahre
alt und selbst dreifache Mutter.  Mandy Buchholz beobachtet einen brutalen Übergriff auf ihre Nachbarin und rettet ihr das Leben.

 
WEITERE INFORMATIONEN ZU  Aktenzeichen XY...ungelöst
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: