Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Die Nesthocker

Home Feedback

Die Nesthocker - Es geht wieder los!


Die beliebte ZDF-Serie geht ab 19. März 2002, Dienstags 19.25 Uhr wieder auf Sendung! Die vielen Fans dürfen gespannt sein!

© ZDF
DIE NESTHOCKER
Familie zu verschenken

Marianne Brandt (Sabine Postel) wird endlich flügge. Von den lieben Nesthockern nach einem kleinen Haushaltsunfall selbst im Krankenhaus in Anspruch genommen, büchst Marianne mit Zimmergenossin Marlene (Eva Kryll) nach Barcelona aus. Doch der erste Schritt in ein neues Leben wird von den Nesthockern nicht gerade begeistert aufgenommen. Vor allem zwischen Marianne und Jan Helmut Zierl beginnt es zu kriseln...
Tochter Nina (Tanja Wedhorn) macht sich ebenfalls selbständig, allerdings in beruflicher Hinsicht. Nach einem Eklat bei Valentin gründet sie ihre eigene Marketingagentur, doch der Versuch, damit gleichzeitig den lästigen Konkurrenten Marquardt (Kai Lentrodt) loszuwerden, glückt nicht, denn Marquardt wird ihr neuer Büronachbar. Auch privat ändert sich für Nina einiges: Sie findet in Alexander Paul (Dierk Mierau) ihre große Liebe. Mariannes Sohn Olli (Christian Wunderlich) hat sich abgenabelt und lebt in Australien. Allerdings bleibt das Gartenhaus nicht lange unbewohnt: Tramper und Lebenskünstler Leo (Luke Wilkins), den Marianne in Spanien kennengelernt hat, wird neuer (Dauer-)Gast bei den Brandts. Zudem sorgt mit Jans Nichte Franzi (Jessica Richter) ein weiterer Nesthocker für Aufregung...
Lotte (Margret Homeyer) verfolgt wieder einmal ihre eigenen Pläne: Ob Feilschen oder Hunde-Beauty-Contest, sie weiß, was Spaß und ein bisschen Geld bringt und sorgt damit immer wieder für Aufregung...
Beruflich tut sich bei Marianne auch einiges. Ihre Badezimmerentwürfe werden in einem neuen Hotel realisiert. Dabei trifft sie auf den Bauherrn Max Assauer Krystian Martinek, der nicht nur von ihren Ideen begeistert ist.


Darsteller:
Sabine Postel, Luke Wilkins, Tanja Wedhorn, Margret Homeyer, Helmut Zierl, Andreas Elsholz, Ralph Schicha, u.a.

Regie: Christoph Klünker, Dagmar von Chappuis
Buch : Iris Kobler, Michael Gärtner, Norbert Behr, Ralf Bunzel, Andreas Gaw
Kamera: Meinolf Schmitz, Frank Sthamer
Ausstattung: Detlef Brinkmann, Ruth Wilbert
Kostüm: Frauke Firl, Heidrun Schleier
Schnitt: Jörg Kadler
Musik: Jörg Pfeil
Redaktion: ZDF Unterhaltung Wort, Beate Bramstedt
Producerin: Karin Huber
Produzent: Reinhold Elschot

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Die Nesthocker
Artikel drucken    Artikel drucken
Artikel weiterleiten    Artikel weiterleiten
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: