Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 Kino  Pura Vida Ibiza

Home Feedback

Gernot Roll


Geboren 1939 in Dresden ist Gernot Roll einer der bekanntesten und besten deutschen Kameraleute und inzwischen hat er selbst auf dem Regiestuhl Platz genommen. Gernot Roll erhielt für seine Arbeit zahlreiche Auszeichnungen.

Gernot Roll absolvierte seine Ausbildung an den DEFA-Studios in Babelsberg und startete seine Filmkarriere bereits 1960 bei den Bavaria Filmstudios. Von 1964 bis 1976 arbeitete er dort als Kameramann, wirkte an Serien wie "Graf Yoster gibt sich die Ehre" oder "Flucht ohne Ausweg" (beide 1966) mit. 1972 stand er in Fritz Umgelters erfolgreichem Mehrteiler "Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck" hinter der Kamera, die 2002 neuverfilmt wurde und in der er Kamera und Regie führte.

Kino - eine Auswahl:
2003"Pura Vida Ibiza", Regie & Kamera
2003"Polly Pinn", Kamera
2001"Nirgendwo in Afrika", Kamera
1999"Tach, Herr Doktor", Kamera & Regie
1999"'Ne günstige Gelegenheit", Kamera & Regie
1998"Der große Bagarozy", Kamera
1996"Ballermann 6", Kamera & Regie
1996"Rossini", Kamera
1995"Jenseits der Stille", Kamera
1994"Der bewegte Mann", Kamera
1991"Kleine Haie", Kamera
1991"Kaspar Hauser", Kamera
1985"Welcome to VIENNA", Kamera


Film & Fernsehen - eine Auswahl:
2002"Trenck - Zwei Herzen gegen die Krone" (2 x 90' Minuten), Kamera & Regie
2001"Briefe einer Unbekannten", Kamera
2000"Die Manns - Ein Jahrhundertroman" (3 x 90' Minuten), Kamera
1997"Der Laden", Kamera
1995"Das Mädchen Rosemarie", Kamera
1993"Radetzkymarsch", Kamera und teilweise Regie
1985"Mit meinen heißen Tränen", Kamera
1981-1982"Heimat", Kamera


Auszeichnungen:
2001DEUTSCHER FILMPREIS für "Nirgendwo in Afrika"
2000GRIMME-PREIS für "Die Manns - Ein Jahrhundertroman"
1998DA VINCI AWARD, PALM SPRINGS, MADRIMAGEN 2000 für "Der große Bagarozy"
1997GOLDENER GONG für "Der Laden"
1995GOLDENER LÖWE, GOLDENER GONG für "Das Mädchen Rosemarie"
1993GRIMME-PREIS, GOLDENE ROMY für "Radetzkymarsch"
1991DEUTSCHER FILMPREIS für "Kleine Haie"
1985GRIMME-PREIS, DEUTSCHER KAMERA-PREIS, GOLDENER GONG für "Mit meinen heißen Tränen"
1985GRIMME-PREIS für "Welcome to VIENNA"
1982GRIMME-PREIS, TELESTAR für "Heimat"
WEITERE INFORMATIONEN ZU  Pura Vida Ibiza
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: