Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Die Rosenheim-Cops

Home Feedback

DIE ROSENHEIM-COPS: Ein Smoking zum Sterben
Dienstag, 29. Dezember, 19.25 h im ZDF


Eigentlich schien der Immobiliendeal zwischen Maklerin Isolde Richter und Dr. Christian Schneiderhahn perfekt. Doch dann wird Dr. Schneiderhahn tot in seinem neuen Zuhause aufgefunden.

Verdächtigt werden das Ehepaar Nicolette und Winfried Scheuner, die im Nachbarhaus wohnen. Die Cops finden heraus, dass Frau Scheuner eine Affäre mit Dr. Schneiderhahn hatte, die dieser kurz vor dem Tod beendete. Ist Dr. Schneiderhahn wegen dieser Affäre gestorben?

Verdächtig ist außerdem Isolde Richter: Sie hat übersehen, dass im Haus ein Gemälde hing, das ein kleines Vermögen wert war. Das Gemälde ist weg - und Frau Richter steht unter dem Verdacht, es entwendet zu haben. Hat sie auch Dr. Schneiderhahn erschlagen? Während die Kommissare Hofer und Hansen auf der Suche nach dem Mörder sind, ist Christin Lange von der Information auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Unterstützung bekommt sie dabei auch von Kollegin Marianne Grasegger.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Die Rosenheim-Cops
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: