Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Inga Lindström

Home Feedback

SO SIEHT EIN TATORT IM ZWEITEN AUS!
Der ZDF-Sonntagsfilm am 20. März 2011 um 20:15 Uhr:
"Inga Lindström: Wilde Pferde auf Hillesund"


Köchin Lena (Susanne Gärtner) schließt Hals über Kopf ihr Restaurant in Stockholm und zieht sich mit ihrer Teenager-Tochter Vicky (Leonie Brill) aufs Land zurück. Welches Geheimnis steckt dahinter? Mit u.a.: Robert Seeliger, Steffen Wink, Michaela Rosen, Jürg Löw, Emily Wood

"© ZDF/Stephen Power"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt:
Eigentlich ist Lena Sundquist (Susanne Gärtner) eine sehr gute Köchin mit eigenem Restaurant in Stockholm. Doch nicht nur, weil das Lokal wegen Machenschaften ihres Mannes Henner (Steffen Wink) insolvent ist und Lena von ihm weg will, nimmt sie sich eine Auszeit von der Großstadt und jobbt im idyllischen Hillesund als Kellnerin. Ihre 14-jährige Tochter Vicky (Leonie Brill), die sich sehr für Landwirtschaft interessiert, will auf dem Gutshof und Gestüt von Anna Magnusson (Michaela Rosen) ein Praktikum machen. Vicky ist heilfroh, dass auf dem Hof der schroffen Anna noch der liebenswürdige Gutsverwalter Hilmar Hansson (Jürg Löw) arbeitet. Auch Lena findet schnell Anschluss - sie freut sich über das Angebot des attraktiven Hufschmieds Lars Bergström (Robert Seeliger), ihren Wohnwagen auf seinem Grundstück am See aufzustellen. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch Lena hat noch einen weiteren Grund, weshalb Vicky ausgerechnet bei Anna ihr Praktikum absolvieren soll. Denn es gibt ein Geheimnis, dass ihre Tochter diesen Sommer erfahren soll …

"Inga Lindström: Wilde Pferde auf Hillesund“ ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion (Produzent: Ronald Mühlfellner, Producerin: Julia Wenzel) im Auftrag des ZDF (Redakteur: Alexander S. Tung). Regie führte Martin Gies nach einem Drehbuch von Christiane Sadlo. Hinter der Kamera stand Nicholas Joray. Die Dreharbeiten fanden im September & Oktober 2010 an Orginalschauplätzen in Stockholm & Nyköping, Schweden statt.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Inga Lindström
Artikel drucken    Artikel drucken
Artikel weiterleiten    Artikel weiterleiten
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: