Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Katie Fforde Verfilmungen

Home Feedback

Der ZDF-Sonntagsfilm
Katie Fforde: Eine Liebe in den Highlands
am 07.März 2010 um 20:15 Uhr im ZDF


"Romantik ist immer im Trend" sagt die britische Erfolgsautorin Katie Fforde. Ihre 15 Romane sind so erfolgreich, dass "Wedding Season" aktuell in Hollywood zur Verfilmung optioniert wurde. Höchste Zeit, dass Katies wunderbare Geschichten als ZDF-Sonntagsfilme zu sehen sind. Los geht's mit Henriette Richter-Röhl und Johannes Zirner...

.. Eleonore Weisgerber, Mareike Carrière, Stefanie Stappenbeck, Alexander Sternberg, Rolf Becker, Max Landgrebe und Rike Schäffer in "Eine Liebe in den Highlands"
Inhalt:
Die junge Jenny Porter (Henriette Richter-Röhl) steht kurz vor ihrer Hochzeit mit dem Immobilienmakler
Ruth Dalmain (Eleonore Weisgerber) ahnt nichts von den Problemen in der Fabrik. Ihre Kinder Gwendolyn (Stefanie Stappenbeck) und Philipp (Max Landgrebe)
"© ZDF/Nicolas Joray"
Henry Turner (Alexander Sternberg) in New York, als sie ihren ersten großen Auftrag in den Hudson Highlands erhält: die Betriebsprüfung der Dalmain-Werke. Sollte ihr Bericht negativ ausfallen, wird ihr Auftraggeber Robert Grant-Emerson (Johannes Zirner), den sie noch nicht kennt, die Fabrik schließen.
Die berufliche Herausforderung reizt Jenny, sie ist allerdings größer und schwieriger als gedacht. Geschäftsführer Philipp Dalmain (Max Landgrebe) scheint eigene dubiose Interessen zu verfolgen, während seine Mutter Ruth Dalmain (Eleonore Weisgerber) vor den Problemen der Fabrik die Augen verschließt. Einziger Lichtblick in der versnobten Familie ist die sympathische Tochter Gwendolyn (Stefanie Stappenbeck).
Die Mitarbeiter der Dalmain-Werke, allen voran Kirsty McIntyre (Mareike Carrière), begegnen Jenny verständlicherweise äußerst reserviert. Umso mehr genießt diese die Bekanntschaft mit der unkomplizierten Farmersfrau Maggie (Rike Schäffer) und die Begegnungen mit dem attraktiven Robert, der ihr in seinem Bergsteiger-Urlaub erstaunlich oft über den Weg läuft.
Ausgerechnet nach einer leidenschaftlichen Annäherung entpuppt der sich als Jennys gar nicht charmanter
Jenny (M, Henriette Richter-Röhl) versucht gemeinsam mit Gwendolyn (l, Stefanie Stappenbeck) und Kirsty (Mareike Carrière) die Firma zu retten
"© ZDF/Nicolas Joray"
Auftraggeber.
Jenny ist ebenso verletzt wie enttäuscht und beschließt die Wollfabrik auf eigene Faust zu retten ...

 

 

 

 

"Eine Liebe in den Highlands" ist eine Produktion der Network Movie GmbH, Hamburg (Produzentin: Jutta Lieck-Klenke, Producerin: Sabine Jaspers) im Auftrag des ZDF (Redakteurin: Verena von Heereman). Regie führte John Delbridge nach einem Drehbuch von Iris Eschmann. Hinter der Kamera stand Nicolas Joray.

Die Dreharbeiten fanden vom 18. August - 17.September  2009 im Hudson Valley im US-Bundesstaat New York und in New York City statt.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Katie Fforde Verfilmungen
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: