Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Emilie Richards Verfilmungen

Home Feedback

Die ZDF-Sonntagsfilm-Reihe nach Emilie Richards-Romanen:
"Zeit der Vergebung (nach dem Roman "Glut der Liebe")" am 19. September 2010 um 20:15 Uhr


Knapp 3000 Deutsche wandern jedes Jahr nach Neuseeland aus – so weit müssen die knapp 6 Millionen Zuschauer der ZDF-Sonntagsfilmreihe „Emilie Richards“ nicht reisen. Einfach wieder einschalten und vom Paradies im südlichen Pazifik träumen.

Zeit der vergebung 220
"© ZDF/Christiane Pausch"
Inhalt:

Zehn Jahre ist es her, dass Julianna Mason (Jana Klinge) bei ihrer großen Liebe Gray Sheridan (Philipp Brenninkmeyer) lebte. Seine Eltern, Besitzer des größten Weingutes auf der Insel Waiheke, waren von Anfang an gegen diese Verbindung. Vor allem Grays Mutter Shirley (Gaby Dohm) machte Julianna das Leben zur Hölle. Schließlich brachten sie Juliannas Vater seine Existenz und trieben ihn so in den Selbstmord. Julianna, zu diesem Zeitpunkt hochschwanger vom Gray, verlor ihr Kind, die Beziehung zerbrach. Julianna verließ über Nacht die Insel und begann ein neues Leben in Amerika. Nun ist sie eine wohlhabende Frau und kehrt zurück nach Waiheke, um sich an der Familie Sheridan zu rächen. Heimlich hat sie in den letzten Jahren Anteile am Weingut der Sheridans gekauft. Jetzt besitzt sie den größten Teil der Ländereien und will der Familie alles nehmen. Doch als sie auf Gray trifft, mit dem sie seit der Fehlgeburt keinen Kontakt mehr hatte, werden alte Wunden aufgerissen. Gray, der inzwischen mit Pam (Julia Maria Köhler) verlobt ist, beschwört sie, von den Rachegedanken abzulassen. Julianna stellt schnell fest, dass sie noch nicht mit der Vergangenheit abgeschlossen hat und dass sie mehr mit Gray verbindet, als sie wahrhaben will …

Besetzung:

Gaby Dohm Shirley Sheridan
Philipp Brenninkmeyer         Gray Sheridan
Jana Klinge Julianna Mason
Julia Maria Köhler Pam Scroggins
u.v.a.

Stab:

Produktion Polyphon International Berlin (Produzent: Frank Buchs, Producer: Carsten Kelber)
Redakteur         Thorsten Ritsch, ZDF
Regie Oliver Dommenget
Drehbuch Barbara Engelke
Kamera Georgij Pestov

Die Dreharbeiten fanden vom 8. März bis 1. April 2010 an Originalschauplätzen in Neuseeland (Auckland & Umgebung) statt.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Emilie Richards Verfilmungen
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: