Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 Andere  KINDERLIEDER - Liederprojekt von SWR2 und Carus Verlag

zurück Home Feedback

[mouseover]
"© SWR2/ Carus/ Markus Lefrancois"
Das Singen wieder stärker in Familien und Kindererziehung verankern, ist das Hauptanliegen des Liederprojekts - ein Benefizprojekt für das Singen mit Kindern.

Das Projekt ist 2009 sehr erfolgreich gestartet mit "Wiegenliedern", es folgten im Jahr darauf die "Volkslieder".

Am 1. Oktober 2011 wurde als dritter Teil des Projekts Kinderlieder veröffentlicht, unter dem Motto "Singen macht stark! - Kinder singen für Kinder"

Alle Infos zu den Kinderliedern finden Sie hier auf der Homepage. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Pressetexte
  Das Liederprojekt von SWR2 und Carus-VerlagKINDERLIEDER - Konzerte[10.10.2011]
 zum Archiv

Infos zum Liederprojekt:

Das mehrfach ausgezeichnete Liederprojekt – ein Benefizprojekt für das Singen mit Kindern von über 100 Künstlern, dem Stuttgarter Carus-Verlag und SWR2 – begann mit den „Wiegenliedern“ als ungewöhnliche Idee: Eltern für das Singen mit ihren Kindern zu begeistern – und gleichzeitig über den Erfolg des Projektes das Singen mit Kindern nachhaltig zu fördern. Pro verkaufter CD werden 2 Euro gespendet. Bisher kamen mit den „Wiegenliedern“ und den darauf folgenden „Volksliedern“ bereits über 210.000 Euro zusammen.

Die Vision aller am Projekt Beteiligten und besonders auch der mitwirkenden KonzertsängerInnen ist es, das Singen in den Familien wieder stärker zu verankern. Initiiert wurde es von dem Opernsänger Cornelius Hauptmann, dem aufgefallen war, dass das Singen in unserem Alltag immer weniger eine Rolle spielt. Unsere alten Lieder werden kaum mehr von Generation zu Generation weitergegeben und geraten zunehmend in Vergessenheit.
Über 50 der bekanntesten deutschsprachigen Konzert- und Opernsängerinnen und -Sänger traten im Sommer 2009 unter der Federführung von SWR2 und dem Carus-Verlag ans Mikrofon, um alte deutsche Wiegenlieder gagenfrei aufzunehmen und das Singen zu fördern. Es folgten die „Volkslieder“, für 2012 geplant ist eine Edition „Weihnachtslieder“.

SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: