Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  SOKO Wien

Home Feedback

SOKO WIEN: WIR SIND VIELE
Der Spielfilm am 04. Oktober um 20.15 Uhr im ZDF


Eine Organisation versetzt eine ganze Stadt in Panik und scheint unbezwingbar... Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) in der Spielfilm-Prämiere zu SOKO Wien.

Auf die begehrte Reihe folgt nun ein Film, mit einem Fall voller Abgründe...
SOKO Wien: WIR SIND VIELE 
am 04. Oktober um 20.15 Uhr im ZDF

Major Carl Ribarski (Stefan Jürgens) und Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) scheinen irgendwie entzweit. Carl ist gerade mit seiner Freundin und Staatsanwältin Eva Winkler zusammengezogen und glücklich wie nie zuvor. Doch Helmuth scheint deprimiert, lässt niemanden an sich heran und erwägt eine Versetzung ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren. Das sonst so eingespielte Team beginnt zu wackeln. Und das gerade jetzt, wo eine brutale Mordserie beginnt, die sich gegen die höchsten Instanzen richtet. Droht die Ermittlung in dem Fall zu scheitern oder kann das brutale Morden noch gestoppt werden? Die beiden Kommissare bekommen beruflich und privat zu spüren, was es bedeutet hilflos zu sein, während andere sich machtvoll verbinden...

Der Film zur Serie SOKO Wien WIR SIND VIELE ist eine Produktion der Satel Film GmbH und der Almaro Film- und TV Produktions- und Vertriebs GmbH.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  SOKO Wien
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: