Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 TV  Heldt

Home Feedback

Heldt: Gefährliches Spielzeug - Donnerstag, 28. Februar 2013, 19.25 Uhr


Buch    Claudia Römer

Regie  Buddy Giovinazzo

 

 

Episodenrollen und ihre Darsteller:

 

Manuel Lucas Reiber
Dierk Jager Michael Schenk
Conny Unterberg Catherine Flemming
Alan Barsan Burak Yigit
Schmittke Wolfgang Packhäuser
Mario Korthals Steffen Will

 

Inhalt:

 Was als kleiner Umweg nach der Arbeit für Kommissar Heldt und Staatsanwältin Ellen Bannenberg beginnt, entpuppt sich bei einem nicht planmäßigen Stopp an einer alten Bochumer Tankstelle als Beginn eines explosiven Falles: Ein mit Sprengstoff versehener, umgebauter Saugroboter droht eine Katastrophe auszulösen, doch Heldt kann durch beherztes Eingreifen in letzter Sekunde Schlimmeres verhindern. War die Tankstelle eventuell nur ein Testlauf für ein Attentat auf eine Bank oder etwas noch Größeres?

Heldts Ermittlungen führen ihn in die Modellbauszene des Ruhrgebiets: Der Sprengsatz deutet zwar auf einen Laien, doch die Steuerungsmechanik hinter dem explosiven, kleinen Gefährt auf professionelle Funktechnologie und damit Spezialwissen hin. Während Bannenberg und Grün sich in der Ermittlung zunächst auf Alan Barsani konzentrieren, einen Chemiestudenten der Bochumer Uni, der sich auf den Überwachungsbändern der Tankstelle auffallend seltsam verhalten hat, freundet sich Heldt recht schnell mit dem nach einem Autounfall querschnittsgelähmten Manuel Unterberg an. Der fährt auf dem Parcours der Szene Rennen, zockt Heldt kaltschnäuzig ab und kennt so ziemlich jeden im Klub. Um aus Manuel mehr über potentielle Verdächtige herauszubekommen, fordert Heldt Revanche und muss Ellen bitten, ihn auf den Parcours zu begleiten. Durch einen dummen Zufall denkt Manuel, sie wäre seine Freundin. Wie sich herausstellt, gibt es gleich mehrere Personen im Klub mit Zugang zu Ammoniak.

WEITERE INFORMATIONEN ZU  Heldt
Artikel drucken    Artikel drucken
zurueck    zurück
SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: