Presse Partner Preiss
TV KINO STARS ANDERE BUCH/REGIE PRODUZENTEN STAB IMPRESSUM LINKS @

 Andere  Betreutes Flirten - Jetzt ist Schluss mit dem Single-Dasein

zurück Home Feedback

Jetzt ist Schluss mit unpersönlichen, digitalen Partnerbörsen, lauten Single-Partys, bei denen sich doch niemanden kennenlernt und teuren Speeddating- Runden … Die Zeit ist reif für betreutes Flirten!

„Betreutes Flirten“ ist eine ausgewogene Mischung aus Gameshow, Improvisationstheater und Publikumsspielen – aufgelockert durch kollektive Sitzplatzwechsel und Speed-Dating-Runden mit den Sitznachbarn.Mit einem völlig neuartigen Konzept schließt die interaktive Kennenlernshow die altbekannte Lücke zwischen Online-Partnerbörse und Single-Party.

„Betreut“ deswegen, weil die Show einen geschützten Raum für ungezwungenes Kennenlernen bietet – ganz analog und ohne dröhnende Musik. Das innovative Konzept der zweistündigen Show hat dabei immer nur ein Ziel: Die 500 Singles im Publikum auf spielerische Weise miteinander bekannt zu machen. Und weil Männer und Frauen immer abwechselnd sitzen, klappt es hier auch wirklich mal mit dem Nachbarn

Dafür sorgen nicht zuletzt auch die Schauspieler Lars Oberhäuser („Broken Comedy“, „Freitag Nacht News“) und Nina Vorbrodt („Sechserpack“), die als Moderator und Single-Fee durch den Abend führen. Eine ausgiebige Pause und genügend Zeit im Anschluss runden das Kennenlern-Erleb­nis ab und bieten Raum zur Vertiefung der begonnenen Gespräche. Auf der After-Show-Party kann dann auch direkt die Feiertauglichkeit der neuen Bekanntschaften auf die Probe gestellt werden und sich schon einmal auf das Wochenende eingestimmt werden – was nach diesem Abend auch vielleicht nicht mehr alleine verbracht werden muss.

Hier auch der Trailer zur Show. Annette Frier und die von der Groebens freuen sich schon sehr: http://www.youtube.com/watch?v=USUpX3UyUTE

http://betreutes-flirten.de

 

SUCHE
Stichwort eingeben:
NEWSLETTER
E-Mail Adresse: